News vom 17. Mai 2024

Ilyes Tascou auf den INFODAYS: Flow Engineering und LLM Agents

Von Prompt Engineering zu Flow Engineering und LLM Agents. Vortrag von Ilyes Tascou auf den INFODAYS 2024

Auf diesen Vortrag könnt ihr euch freuen! Ilyes Tascou, Softwareentwickler und KI-Experte bei Micromata, spricht auf den INFODAYS 2024. Und er hat ein super spannendes Thema im Gepäck:

 

Der Inhalt von Ilyes‘ Vortrag im √úberblick:

Mit der fortschreitenden Entwicklung großer Sprachmodelle (LLMs) wird eine neue Epoche durch Flow Engineering eingeleitet. In diesem Vortrag wird der Wandel von Prompt Engineering zu Flow Engineering und dessen Einfluss auf die Automatisierung komplexer Aufgaben in der Softwarearchitektur beleuchtet. Es wird präsentiert, wie Flow Engineering durch Aufteilung in kleinere Schritte und iterative Prozesse die Genauigkeit und Effizienz von LLMs steigert und bei der Schaffung KI-gesteuerter Lösungen hilft, die sich stärker am menschlichen Denk- und Entwicklungsprozess orientieren.

Durch die Analyse spezifischer Beispiele, wie die Implementierung von AutoGen als Agent-Framework und die Nutzung von Generative Agents, wird die tats√§chliche Umsetzung und die Verwendung von Flow Engineering im Bereich der KI verdeutlicht. Den Zuh√∂renden werden die M√∂glichkeiten dieser Technik f√ľr eine fortschrittliche Softwarearchitektur aufgezeigt sowie deren Einfluss auf die Neudefinition der Interaktion zwischen Mensch und Maschine.

Dieser Vortrag wendet sich an Entwickler:innen, Architekt:innen und Fachleute, die an der Verbindung von KI und Softwarearchitektur arbeiten. Wir erkunden gemeinsam, wie Flow Engineering das Feld der Softwareentwicklung umgestaltet und die berufliche Praxis bereichert.