Unsere Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten. Nachfolgend möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren.

Verantwortlicher
Verantwortlich für die nachfolgend dargestellte Datenerhebung und -verarbeitung ist die im Impressum genannte Stelle.

Speicherung der IP-Adresse
Wir speichern die von Ihrem Webbrowser übermittelte IP-Adresse streng zweckgebunden für die Dauer von 14 Tagen, in dem Interesse, Angriffe auf unsere Webseiten erkennen, eingrenzen und beseitigen zu können. Nach Ablauf dieser Zeitspanne löschen bzw. anonymisieren wir die IP-Adresse. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Datenübermittlung in Drittländer
Teilweise übermitteln wir personenbezogene Daten an ein Drittland außerhalb der EU. Wir haben dabei jeweils Sorge für ein angemessenes Datenschutzniveau getragen.

Cookies
Auf unseren Webseiten nutzen wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und ausgelesen werden können. Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gelöscht werden, sobald Sie ihren Browser schließen und permanenten Cookies, die über die einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden. Cookies können Daten enthalten, die eine Wiedererkennung des genutzten Geräts möglich machen. Teilweise enthalten Cookies aber auch lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen, die nicht personenbeziehbar sind.

Wir nutzen auf unseren Webseiten Session-Cookies. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO und in dem Interesse die Benutzerführung zu optimieren bzw. zu ermöglichen und die Darstellung unserer Webseite anzupassen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Sie können Cookies zudem jederzeit über die entsprechende Browsereinstellung löschen und das Setzen neuer Cookies verhindern. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten dann ggf. nicht optimal angezeigt werden und einige Funktionen technisch nicht mehr zur Verfügung stehen.

Cookies zu Analysezwecken
Um unsere Website zu verbessern, verwenden wir Tools zur statistischen Erfassung und Analyse des allgemeinen Nutzungsverhaltens anhand von Zugriffsdaten („Analyse-Tools“). Auch nutzen wir Analysedienste, um die Nutzung unserer verschiedenen Marketingkanäle auszuwerten.

Rechtgrundlage für die Analyse-Tools ist – sofern nicht anders angegeben – Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Für den Widerruf Ihrer Einwilligung siehe Ziffer 11: „Widerrufs- und Widerspruchsrecht“. Für den Fall, dass personenbezogene Daten in die USA oder andere Drittländer übertragen werden, erstreckt sich Ihre Einwilligung ausdrücklich auch auf die Datenübermittlung (Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). Die damit einhergehenden Risiken entnehmen Sie bitte Ziffer 8 („Datenübermittlung in Drittländer“).

Google Analytics 4

Unsere Website verwendet den Dienst Google Analytics 4 („Google Analytics“), der für Personen aus Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland und für alle übrigen Personen von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (zusammen „Google“) angeboten wird.

Google Analytics verwendet JavaScript und Pixel, um Informationen auf Ihrem Endgerät auszulesen, sowie Cookies, um Informationen auf Ihrem Endgerät zu speichern. Dies dient dazu, Ihr Nutzungsverhalten zu analysieren und unsere Website zu verbessern. Wir werden die gewonnenen Informationen verarbeiten, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten können von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert werden.

Im Rahmen der Auswertung nutzt Google Analytics 4 auch künstliche Intelligenz wie maschinelles Lernen zur automatisierten Analyse und Anreicherung der Daten. Dies erfolgt insbesondere für Prognose-Messwerte zum künftigen Verhalten der Besucherinnen und Besucher anhand strukturierter Ereignisdaten, wie der prognostizierte Umsatz, die Kaufwahrscheinlichkeit und die Abwanderungswahrscheinlichkeit. Die Prognose-Messwerte können auch für Prognose-Zielgruppen verwendet werden. Mehr hierzu erfahren Sie unter: https://support.google.com/analytics/answer/9846734. Daneben modelliert Google Analytics 4 Conversions, soweit nicht genügend Daten zur Verfügung stehen, um die Auswertung und Berichte zu optimieren. Informationen hierzu finden Sie unter: https://support.google.com/analytics/answer/10710245. Die Datenauswertungen erfolgen automatisiert mithilfe von künstlicher Intelligenz oder anhand konkreter individuell festgelegter Kriterien. Mehr hierzu finden Sie unter: https://support.google.com/analytics/answer/9443595.

Folgende Einstellungen zum Datenschutz haben wir bei Google Analytics getroffen:
IP-Anonymisierung (Kürzung der IP-Adresse vor der Auswertung);
Automatische Löschung alter Besuchs-Logs durch Begrenzung der Speicherdauer auf 2 Monate;
Keine Zurücksetzung der Aufbewahrungsdauer bei neuer Aktivität;
Deaktiviertes geräte- und seitenübergreifendes Tracking (Google Signals);
Deaktivierte Datenfreigabe an andere Google-Produkte und -Dienste, Benchmarking, technischer Support, Account Manager.
Folgende Daten werden von Google Analytics verarbeitet:
IP-Adresse;
User-ID, Google-ID (Google Signals) und/oder Geräte-ID;
Referrer-URL (zuvor besuchte Seite);
Aufgerufene Seiten (Datum, Uhrzeit, URL, Titel, Verweildauer);
Heruntergeladene Dateien;
Angeklickte Links zu anderen Websites;
ggf. Erreichung von bestimmten Zielen (Conversions);
Technische Informationen: Betriebssystem; Browsertyp, -version und –sprache; Gerätetyp, -marke, -modell und -auflösung;
Ungefährer Standort (Land und ggf. Stadt, ausgehend von anonymisierter IP-Adresse).
Google Analytics setzt folgende Cookies zum angegebenen Zweck mit der jeweiligen Speicherdauer:
„_ga“ (2 Jahre), „_gid“ (24 Stunden): Erkennung und Unterscheidung der Besucherinnen und Besucher durch eine User-ID;
„_ga_[GA-ID]“ (2 Jahre): Beibehaltung der Informationen der aktuellen Sitzung;
„_gac_gb_[GA-ID]“ (90 Tage): Speicherung kampagnenbezogener Informationen und ggf. Verknüpfung mit Google Ads Conversion Tracking;
ggf. „IDE“ (13 Monate): Erkennung und Unterscheidung der Besucherinnen und Besucher durch eine User-ID, Erfassung der Interaktion mit Werbung, Ausspielen personalisierter Werbung.
Weitere Informationen zu den Cookies von Google Analytics 4 finden Sie unter: https://support.google.com/analytics/answer/11397207?hl=de.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Der Zugriff auf und die Speicherung von Informationen im Endgerät erfolgt dann auf Grundlage der Umsetzungsgesetze der ePrivacy-Richtlinie der EU-Mitgliedsländer, in Deutschland nach § 25 Abs. 1 TTDSG.

Wir haben mit Google Ireland Limited zur Nutzung von Google Analytics einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Für den Fall, dass personenbezogene Daten von Google Ireland Limited in die USA übertragen werden, haben Google Ireland Limited und Google LLC Standardvertragsklauseln (Durchführungsbeschluss (EU) 2021/914, Modul 3) gemäß Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO abgeschlossen. Daneben holen wir für die Übermittlung Ihrer Daten in Drittländer auch Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO ein.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245.

Onlinepräsenz in sozialen Netzwerken

Wir unterhalten mehrere Onlinepräsenzen in sozialen Netzwerken, damit wir dort unter anderem mit Interessentinnen und Interessenten kommunizieren und über unsere Projekte, Leistungen und Neuigkeiten informieren können.

Facebook Fanpage der Meta Platforms Ireland Limited, Merrion Road, Dublin 4, D04 X2K5, Irland („Facebook“)
Instagram Fanpage der Meta Platforms Ireland Limited, Merrion Road, Dublin 4, D04 X2K5, Irland („Instagram“)
LinkedIn Unternehmensseite der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland („LinkedIn“)
Xing Unternehmensprofil der New Work SE, Am Strandkai 1, 20457 Hamburg, Deutschland („kununu“)
Twitter Profil (X) der Twitter International Unlimited Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07 Irland („Twitter“)
YouTube Profil der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („YouTube“)
Vimeo Profil der Vimeo.com, Inc.,330 West 34th Street, 10th Floor, New York, New York 10001, USA („Vimeo“)

GitHub Profil der Github Inc, 88 Colin P Kelly Jr St., San Francisco,  California 94107, USA („GitHub“)

Kununu Profil der New Work SE, Am Strandkai 1, 20457 Hamburg, Deutschland („kununu“) 


Bei unseren Unternehmen-Webseiten auf Plattformen von sozialen Netzwerken ist es möglich, dass wir im Rahmen von dessen Betrieb auf Informationen in Form von zum Beispiel Statistiken zur Nutzung unserer Onlinepräsenzen zugreifen können, die vom Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks zur Verfügung gestellt werden. Bei den Statistiken handelt es sich um aggregierte Daten. Diese können u. a.  demografische Informationen (z. B. Alter, Geschlecht, Land, Wohnort), beschäftigungsbezogene Informationen (z. B. Ausbildung, Arbeitgeber, Job, Berufserfahrung, Unternehmensbranche) sowie Daten zur Interaktion mit unserem Online-Profil (z. B. Likes, Teilen, Abonnement, Anschauen von Bildern und Videos) und den darüber verbreiteten Beiträgen und Inhalten enthalten. Die Statistiken können auch Auskunft über die Interessen der Nutzerinnen und Nutzer geben – z. B. welche Inhalte und Themen für diese von besonderer Bedeutung sind. Diese Informationen können von uns auch dafür eingesetzt werden, dass wir die Gestaltung unserer Aktivitäten und Inhalte auf unseren Unternehmen-Webseiten in sozialen Netzwerken weiterentwickeln. 

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) vom 05.06.2018, Az. C-210/16 kann der Betreiber von Social-Media-Seiten für die Datenverarbeitung als mitverantwortlich im Sinne des Art. 26 DSGVO angesehen werden – die Erhebung und Verwendung dieser Statistiken unterliegt daher einer gemeinsamen Verantwortlichkeit mit dem Betreiber des sozialen Netzwerks. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie unseren Unternehmen-Webseiten in sozialen Netzwerken und dessen Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung von interaktiven Funktionen (z. B. Teilen, Liken, Disliken, Kommentieren). 

Weitere Informationen zur gemeinsamen Verantwortlichkeit bzw. zur Datenverarbeitung des jeweiligen sozialen Netzwerks finden Sie unter:

Facebook und Instagram: Informationen zu Seiten-Insights-DatenSeiten-Insights-Ergänzung bezüglich des Verantwortlichen, Facebook Zusatz für Verantwortliche
LinkedIn: Page Insights Joint Controller Addendum (the “Addendum”)

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, um mit unseren Interessentinnen und Interessenten in Kontakt zu bleiben und sie zu informieren sowie zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen mit Interessentinnen und Interessenten, sowie 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, beruhend auf unserem berechtigten Interesse an einer effektiven Information und Kommunikation mit den Nutzerinnen und Nutzern.

Wir haben keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die durch das soziale Netzwerk dabei in Eigenverantwortung nach deren Nutzungsbedingungen verarbeitet werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass beim Besuch unserer Social Media-Onlinepräsenzen Daten über Ihr Nutzungsverhalten an den Betreiber des sozialen Netzwerks übertragen werden können. Die Betreiber der sozialen Netzwerke verarbeiten die vorgenannten Informationen gegebenenfalls, um detailliertere Statistiken anzufertigen und diese für eigene Markforschungs- und Werbezwecke zu verwenden, auf die wir keinen Einfluss ausüben können. Zu diesem Zweck werden Cookies und weitere Identifier auf den Rechnern der betroffenen User gespeichert. Auf Basis dieser Nutzungsprofile können dann z. B. personalisierte Werbeanzeigen innerhalb des sozialen Netzwerks oder auch auf Websites Dritter geschaltet werden. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen der sozialen Netzwerke:

Facebook
Instagram
LinkedIn
XING
Twitter (X)
YouTube
Vimeo
GitHub
Kununu

Soweit wir beim Betrieb der Onlinepräsenz in den sozialen Netzwerken Ihre personenbezogenen Daten erhalten, stehen Ihnen dazu die in dieser Datenschutzerklärung (unter dem Punkt „Ihre Rechte als Nutzer) genannten Rechte zu. Wenn Sie darüber hinaus Ihre Rechte gegenüber dem Betreiber des sozialen Netzwerks geltend machen wollen, können Sie sich hierfür am einfachsten direkt an diesen wenden. Der Betreiber verfügt sowohl über die Details zum technischen Betrieb der Plattformen und die damit verbundenen Datenerhebung bzw. Datenverarbeitung als auch die konkreten Zwecke der Datenverarbeitung und kann auf Anfrage hin entsprechende Maßnahmen tätigen, wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen. Wir unterstützen Sie gern bei der Geltendmachung Ihrer Rechte, soweit es uns möglich ist, und leiten Ihre Anfragen an den Betreiber der sozialen Plattform weiter.

Die durch die Cookies gesammelten Informationen bei den Social Media Plattformen können gegebenenfalls an Server in Länder außerhalb der Europäischen Union (z. B. in die USA) übertragen und dort gespeichert werden. Im Fall der Übertragung der Daten in die USA wird die Datenübermittlung auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt.

Wenn Sie beim Besuch unserer Onlinepräsenzen in sozialen Netzwerken vermeiden möchten, dass von dem sozialen Netzwerk Statistiken erhoben werden, sollten Sie sich bei dem entsprechenden Netzwerk vor dem Besuch unserer Social Media-Seite abmelden beziehungsweise die Funktion „angemeldet bleiben” deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und danach Ihren Browser beenden und neu starten.

Social Media Plugins
Aus Gründen des Datenschutzes binden wir keine Social Plugins direkt in unseren Webauftritt ein. Wenn Sie unsere Seiten aufrufen, werden daher keine Daten an Social Media-Dienste, wie etwa Facebook, Instagram, Twitter, XING, LinkedIn, GitHub oder Youtube übermittelt. Eine Profilbildung durch Dritte ist somit ausgeschlossen.

Kontaktformular
Sie haben die Möglichkeit, mit uns über ein Webformular in Kontakt zu treten. Zur Nutzung unseres Kontaktformulars benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Weitere Angaben können Sie mitteilen, müssen dies jedoch nicht.

Einwilligung
Mit dem Versenden dieses Mailformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an datenschutz@micromata.de.

Bewerbungen
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden daten-schutzrechtlichen Bestimmungen auf Grundlage von § 26 BDSG-neu. Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbung preisgeben ausschließlich für den Zweck der Bewerberauswahl. Eine Datenverarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt nicht.
Sie selbst legen den Umfang der Daten fest, die Sie im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung an uns übermitteln möchten. Bewerbungen werden elektronisch an unsere Personalableitung übertragen und dort schnellstmöglich bearbeitet. Im Regelfall werden Bewerbungen an die Leiter der zuständigen Fachabteilungen in unserem Haus weitergeleitet. Darüber hinaus findet eine Weitergabe Ihrer Daten nicht statt. Ihre Angaben werden in unserem Haus vertraulich behandelt. Bei erfolgloser Bewerbung werden Ihre Unterlagen nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht.

Single-Sign-On (SSO)
Um die Dienste der Single-Sign-On Seite nutzen zu können, ist eine Authentifizierung erforderlich. Hierbei wird auf die im LDAP gespeicherten Daten (Benutzername und Passwort) verarbeitet. Des Weiteren wird die IP-Adresse des Nutzers bei jedem Anmeldeversuch verarbeitet. Diese Informationen werden ausschließlich für die Authentifizierung verwendet und werden nicht gespeichert. Beim Besuch der SSO Seite werden technisch notwendige Cookies gesetzt.

Eingebettete Vimeo Videos
Wir binden auf unseren Webseiten und Anwendungen die Videoplayer-Dienste von Vimeo, Inc., 555 West 18th Street (New York), New York 10011 (www.vimeo.com) ein. Die Videos werden als iFrame auf unseren Seiten eingebettet. Wenn Sie diese Seiten aufrufen, findet eine Verbindungsaufnahme zwischen Ihrem Browser (Endgerät) und den Servern von Vimeo statt. Dabei können unter Umständen Daten von Ihnen, wie z.B. Ihre IP-Adresse und das von Ihnen verwendete Endgerät bei dem Seitenbesuch, aber auch Ihre Aktivitäten verarbeitet werden. Durch den Aufruf des Videos und die weiteren Interaktionen mit dem Videoplayer-Dienst können weitere Informationen über Sie seitens Vimeo verarbeitet werden, um beispielsweise Ihre angesehenen Videos oder Ihre Interessen auszuwerten.
Schließlich setzt Vimeo sogenannte Webtrackingmethoden auf den eigenen Seiten und auch innerhalb des Videoplayer-Dienstes ein. Diese erfolgen unabhängig davon, ob Sie bei Vimeo angemeldet oder registriert sind. Wir können auf die Webtrackingmethoden von Vimeo und den angeschlossenen Diensten leider keinen Einfluss nehmen.
Bitte seien Sie sich darüber bewusst: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Vimeo Ihre Profildaten nutzt, etwa um Ihren ungefähren Standort, Interessen, die aufgerufenen Videos usw. auszuwerten. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Vimeo und den eingebundenen Diens-ten.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzbestimmungen von Vimeo (www.vimeo.com) unter https://vimeo.com/privacy.

Eingebettete YouTube-Videos
Auf einigen Unterseiten betten wir YouTube-Videos in unsere Webseite ein. Ein Aufruf dieser Unterseiten führt dazu, dass Inhalte von YouTube nachgeladen werden. In diesem Rahmen erhält YouTube auch Ihre IP-Adresse, die technisch zum Abruf der Inhalte erforderlich ist. Wir haben auf die weitere Verarbeitung durch YouTube grundsätzlich keinen Einfluss. Allerdings haben wir bei der Einbettung der Videos darauf geachtet, den von YouTube angeboten erweiterten Datenschutzmodus zu aktivieren.

Facebook
Wir betreiben unter der URL https://www.facebook.com/Micromata eine offizielle Facebook-Seite auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir erheben, speichern oder verarbeiten zu keiner Zeit personenbezogene Daten unserer Nutzer auf dieser Seite. Weiterhin werden keine sonstigen Datenverarbeitungen von uns vorgenommen oder initiiert. Die von Ihnen auf unserer Fa-cebook-Seite eingegebenen Daten wie z.B. Kommentare, Videos oder Bilder, werden von uns zu keinem Zeitpunkt für andere Zwecke verwendet oder verarbeitet.
Facebook setzt sogenannte Webtracking-Methoden auf dieser Seite ein. Bitte seien Sie sich darüber bewusst: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Facebook Ihre Profildaten nutzt, etwa um Ihre Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben usw. auszuwerten. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook.

Datensicherheit
Um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen, treffen wir technische und organisatorische Maßnahmen. Wir setzen auf unseren Seiten ein Verschlüsselungsverfahren ein. Ihre Angaben werden von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer TLS-Verschlüsselung übertragen. Sie erkennen dies daran, dass in der Status-leiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt.

Datenübermittlung in Drittländer
Wie in dieser Datenschutzerklärung erläutert, setzen wir Dienste ein, deren Anbieter teilweise in sogenannten Drittländern (außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums) sitzen oder dort personenbezogene Daten verarbeiten, also Ländern, deren Datenschutzniveau nicht dem der Europäischen Union entspricht. Soweit dies der Fall ist und die Europäische Kommission für diese Länder keinen Angemessenheitsbeschluss (Art. 45 DSGVO) erlassen hat, haben wir entsprechende Vorkehrungen getroffen, um ein angemessenes Datenschutzniveau für etwaige Datenübertragungen zu gewährleisten. Hierzu zählen u.a. die Standardvertragsklauseln der Europäischen Union oder verbindliche interne Datenschutzvorschriften.

Wo dies nicht möglich ist, stützen wir die Datenübermittlung auf Ausnahmen des Art. 49 DSGVO, insbesondere Ihre ausdrückliche Einwilligung oder die Erforderlichkeit der Übermittlung zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.

Sofern eine Drittstaatenübermittlung vorgesehen ist und kein Angemessenheitsbeschluss oder geeignete Garantien vorliegen, ist es möglich und besteht das Risiko, dass Behörden im jeweiligen Drittland (z. B. Geheimdienste) Zugriff auf die übermittelten Daten erlangen können, um diese zu erfassen und zu analysieren, und dass eine Durchsetzbarkeit Ihrer Betroffenenrechte nicht gewähr-leistet werden kann. Bei Einholung Ihrer Einwilligung über das Cookie-Banner werden Sie hierüber ebenfalls informiert.

Ihre Rechte als Nutzer
Bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Ihnen als Webseitennutzer bestimmte Rechte:

1. Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO):
Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

2. Recht auf Berichtigung und Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO):
Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Sie haben zudem das Recht, zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSG-VO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO):
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.

4. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO):
In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

5. Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO):
Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

6. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Für alle Fragen zum Thema Datenschutz in Zusammenhang mit unseren Produkten/Dienstleistungen oder der Nutzung unserer Website können Sie sich jederzeit auch an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Dieser ist postalisch unter der Adresse Micromata GmbH, Marie-Calm-Str. 1-5, 34131 Kassel sowie unter datenschutz@micromata.de (Stichwort: „z. Hd. Datenschutzbeauftragter“) erreichbar.